Kaffeegenuss
neu definiert

Burizio Kaffemanufaktur Götzis.

Herzlich Willkommen
in der Burizio Kaffeemanufaktur


Unsere Kaffeerösterei in Götzis hält eine Auswahl von Arabica-, sowie Robusta-Kaffees aus aller Welt für Sie bereit.

Die Kaffees werden im traditionellen Trommelröster schonend und frisch geröstet.

Edle Kaffeebohnen aus klimatisch reizvollen Anbaugebieten und besonderen Anbauprojekten, eine hohe Röstqualität und soziale Nachhaltigkeit zeichnen die Kaffees aus der Burizio-Kaffeemanufaktur aus. So wie die geographische Lage der Anbaugebiete, das Klima und die Art des Anbaus einer Kaffeepflanze Persönlichkeit verleihen, so gibt der Röster und die Art des Röstverfahrens den Bohnen ihren unverwechselbaren Geschmack und Charakter. Die Kaffeebohnen unserer Manufaktur werden im traditionellen Langzeittrommelröstverfahren von Hand veredelt.

Unsere 3 Hauptsorten:


„Nodaru“ - Kaffeemischung

Unsere eigens komponierte Kaffeemischung vereint ausgewählte Sorten durch die unterschiedlichen Röstgrade zu einem ausgewogenen und mittelleichten Kaffee, frisch und schonend in kleinen Mengen geröstet.

Burizio Nadaru

„Peresto“ – Espressomischung

Unsere eigens komponierte Espressomischung vereint ausgewählte Sorten durch die unterschiedlichen Röstgrade zu einem ausgewogenen und mittelkräftigen Espresso, frisch und schonend in kleinen Mengen geröstet.

Burizio Peresto

„Kenia“ – Reinsorte Kedovo Kaffeeprojekt

Unsere favorisierte Reinsorte, nicht nur aufgrund des sozialen Aspektes (siehe mehr unter www.kedovo.org) sondern auch wegen des ganz eigenen fruchtigen Geschmacks, mit Noten von roten Johannesbeeren und Limette, frisch und schonend in kleinen Mengen geröstet.

Burizio Kenia

Weitere Sorten

Wir führen eine Vielzahl von verschiedenen Kaffeesorten aus den unterschiedlichsten Regionen weltweit in unserer Rösterei. Ob aus Brasilien, Guatemala, Kenia, Äthiopien oder weiteren Gebieten, kontaktieren sie uns einfach für nähere Informationen.


Über uns | Die Rösterei


Kaffee ist nicht gleich Kaffee.

Denn wussten Sie, dass in einer Kaffeebohne über 800 verschiedene Aromen wohnen? Dabei kommt es auch auf die Herkunft der Rohbohne an. So sind afrikanische Kaffees für ihre blumigen und fruchtigen Aromen bekannt, die besonders gut im Filterkaffee zur Geltung kommen.

Kaffees aus Lateinamerika hingegen bringen nussige, schokoladige und manche sogar karamellige Geschmacksnoten in die Tasse. Sie sind absolute Allrounder und ein Genuss in allen Zubereitungsvarianten. Asiatische Kaffees wiederum haben würzige und rauchige Aromen und sind daher die perfekten Espressi.

Die Kunst des Röstens besteht nun darin, diese Geschmacksvielfalt hervorzuheben. Wir rösten alle unsere Kaffees schonend und sortenrein im traditionellen Trommelröster. Es wird dabei das sogenannte Langzeitröstverfahren bei niedrigen Temperaturen um die 200 Grad angewendet. Dies garantiert Ihnen Bekömmlichkeit und einen einzigartigen Kaffeegenuss.